So fing alles an …

Alles begann eigentlich ganz einfach … mit dem Wunsch auf der heimatlichen Siebträgermaschine einen guten Cappuccino mit cremigem Milchschaum herstellen zu können.
So besuchten wir einen Barista Tageskurs. An diesem Tag geschah es – unsere Leidenschaft für Kaffee wurde geweckt, denn wir durften erleben und verkosten, wie Kaffee wirklich schmecken kann – vielfältigste Aromen, die so viel mehr bieten als das immer wieder erlebte „schwarz und bitter“. Und so nahm alles seinen Lauf.

Nach mehreren Kursen, die sich dem Erlernen von verschiedenen Filterkaffeeaufbrühmethoden widmeten, folgten die sog. Profikurse, die wir in ganz Deutschland besuchten.

Nach erfolgreich abgelegter Barista-Prüfung SCA (Specialty Coffee Association), schlossen sich die Ausbildung zum Kaffeesommelier (IHK) und Rösten von Spezialitätenkaffee (IHK) an.

Auf der stetigen Suche nach Neuem wurden weitere Röstkurse bei anderen Röstereien in Deutschland und Italien (nähe Verona) besucht.

Unser Bestreben wird es auch weiterhin sein, immer wieder Neues und Spannendes rund um die für uns so wertvolle erst grüne, dann braune Bohne zu erfahren und erlernen – Sie können gespannt sein.